6 Tipps, die garantiert dein Selbstbewusstsein stärken – Inkl. Übungen

Selbstvertrauen - Heute geht es um eines der wichtigsten Themen auf dieser Erde.

In diesem Video lernst du:

  • Wahre Lifehacks,um dich zu puschen - Mit Sofortübungen, damit du gleich loslegen kannst
  • Warum Selbstbewusstsein nicht nur mit der inneren Wertung zu tun hat
  • Warum du immer über dich Hinausmachen musst, und das Ziel eigentlich ein ganz anderes ist, als du denkst

Ich gebe ich richtige Lifehacks und auch Tipps, von denen ihr vorher noch nie gehört habt. Im Buchladen gibt es viele Lektüren, das Internet ist ebenfalls voll von diesem Thema, aber ich gebe dir hier erprobte Hacks, die wirklich deinem Selbstvertrauen helfen. Befolge alles Schritt für Schritt und ich verspreche dir, dass sich dein Leben sofort verbessert wird.

1. Lifehack: Physiologie

Die meisten Leute glauben, Selbstwertgefühl kommt von innen – und zu einem gewissen Teil stimmt das auch! Deine Realität wird schlichtweg über deine Gedanken erschaffen. Dein Verhalten hat ebenfalls einen sehr starken Einfluss auf dein Selbstbewusstsein.

Hierbei geht es darum, wie du dich präsentierst: Aufrechte Haltung, offene Körpersprache, starker Augenkontakt, ein schönes Lächeln.

Wenn du das befolgst, wirst du dich automatisch besser fühlen. Du musst dich als erstes als Person mit Selbstvertrauen definieren und dann einfach sagen, dass du bist. Hierbei ist es jetzt auch nicht so wichtig, wenn wenn du es nicht ganz glaubst. Das kommt dann mit der Zeit ganz automatisch.

2. Sei positiv!

Menschen mit Selbstvertrauen sind positiv. Sie suchen nie nach Negativem oder nach Fehlern oder nach Problemen. Sie suchen Positives. Sie wissen automatisch, dass die Person, mit der sie sprechen werden, sie mag.

Hochinteressant: Optimistisch und Positiv denken!

3. Notiere dir bestimmte Situationen!

Wenn du dich gerade in einer Situation befindest, in der dein Selbstbewusstsein nicht so groß ist, zieh dein Handy raus und schreibe es dir auf. Notiere die gesamte Situation, bist du auf der Arbeit, mit Freunden, mit Frauen – So kannst du langfristig herausfinden, woran es liegt, dass dein Selbstvertrauen so gering ist.

Und dann wird dir auffallen, dass dieses ganze Selbstvertrauen auf situative Erfahrung beruht. Achte dann darauf, dass du dich bewusst immer mehr in solche Situationen begibst. Nach und nach wird dann auch dein Selbstbewusstsein steigen.

4. Schluss mit Vergleichen

Hör auf damit, dich mit anderen zu vergleichen. Jeder hat seine eigene Reise und seine eigenen Stärken und Schwächen. Und wenn du dir diesen Typen anguckst und sagst: Er ist so selbstsicher, er ist so groß, er ist so dies und das, dann A wirst du nie glücklich und B wirst du immer nach den Regeln von jemand anderem leben.

Schaue dich an und unterstütze dich selbst – auf eine positive Art und Weise.

Schau dich selbst im Spiegel an und rede dir selbst gut zu. “Ich bin gut, Leute sind gerne um mich rum, ich bin cool.” Wenn du dich mit anderen vergleichst wirst du immer ein Leben mit voller Unzufriedenheit leben. Das ist eine der größten Lektionen, die ich dir geben kann.

5. Übung macht den Meister

Selbstvertrauen kommt aus der Übung und dem Handeln. Versetze dich selbst in Szenarien, die dir Angst machen, und wie schon gesagt, übe dich darin der Meister dieser Situationen zu werden. Ziele nicht auf die perfekte Handlung ab – das wird das Gegenteil bewirken und dir dein Selbstvertrauen entziehen.

Mach es vielleicht lieber schlecht, als gar nicht zu tun.

Mach es dann nach und nach einfach besser. Setze keine hohen Erwartungen. Nicht das Ergebnis, sondern die Reise ist das Ziel. Perfekt ist sowieso langweilig.

6. Raus aus der Comfort-Zone

Pusche dich weg von deiner Gewohnheit und Gemütlichkeit. Push dich – Vergiss nie, dass es immer weitergeht. Versuche immer Dinge zu tun, die deine Fähigkeiten testen und Schritt für Schritt überbieten. Man sagt, wenn man in einem “Flow” Zustand ist, werden die Stärken maximal getestet.

Wenn man in einem Flow Zustand ist, z.b. beim Fußballspielen, und man sprintet so schnell man kann, aber mit klaren Gedanken kannst du alles maximal genießen. Frag dich also immer folgendes: “Wie kann ich mich puschen?”

Falls du nun wirklich wissen willst, wie du selbstbewusst heiße Frauen kennenlernst, dann lass uns starten, indem du 3 simple Fragen zu deiner Situation beantwortest – und es geht sofort los!

33%

Was ist dein Ziel im Umgang mit Frauen?

Letzte Frage: Eine Zauberfee erfüllt dir einen Wunsch - welchen?

DEINE GEHEIME ANMELDUNG

Gib deine E-Mail Adresse ein und klicke auf "Ok, Los gehts!".
Ausserdem bekommst du gratis per Mail deinen geheimen Newsletter mit:

  • Persönliche auf dich zugeschnittene Gratis Videos & Reports
  • Kostenlose Präsentation: "Frauen küssen in 30 Sekunden"
  • Hunderte Gratis Reports, Videos, Grafiken, geheime Infos und rabattierte Angebote nur für Mitglieder
  • Wie du passive Einkommensströme im Internet erzeugst
Deine E-Mail Adresse wird streng vertraulich behandelt.