3 verführerische Gesprächsöffner

Wir kennen das alle: Im TV, bei Freunden und überall, wo wir hinsehen, fällt es den Leuten so einfach, eine Frau anzusprechen und das Eis zu brechen.

In diesem Video lernst du:

  • Was du vor dem Gesprächsöffner unbedingt beachten musst
  • 3 Eisbrecher, die dir beim Ansprechen alle Tore öffnen
  • Was viel wichtiger ist, als der erste Satz, um garantiert erfolgreich zu sein

Das A & O, bevor du die Frau ansprichst

„Hey, du siehst aber süß aus!“ und schon bist du mit ihr im Gespräch, ihr habt eine wundervolle Unterhaltung und die Begegnung verspricht Großes zu werden. Halt, Stop! So einfach ist es nicht mit den Gesprächsöffnern.

Noch bevor du den ersten Satz sagst, musst du etwas anderes bewältigen: Der erste Schritt vor jedem Ansprechen ist, die Aufmerksamkeit der Frau zu gewinnen. Du willst weder der schüchterne Kerl sein, der stottert und zittert und den man kaum versteht, noch willst du als plumper Macho rüberkommen!

Wichtig ist also, die Verbindung erst mal auf nonverbaler Ebene zu schaffen und ihre Aufmerksamkeit zu bekommen, dann kann es los gehen mit unseren 3 Eisbrechern!

Und nun kann es losgehen: So eröffnest du ein Gespräch mit einer Frau

1. Eisbrecher: Beschreibe dein Umfeld: Wo bist du, was siehst du?

Eine Möglichkeit, ein interessantes Gespräch mit einer Frau zu starten, ist, das Umfeld zu beschreiben. Was passiert gerade? Gibt es einen schönen Ausblick im Park? Läuft ein besonderes Lied in der Disko? Wo befindet ihr euch und was passiert gerade?

Öffne deine Sinne: Was hörst du, was siehst du, was riechst du? Bist du zum Beispiel in einer Bar unterwegs und du siehst zwei Mädels einen exotischen Cocktail trinken, kannst du dich dazu gesellen und sagen: „Wow, diese Cocktails sehen aber besonders exotisch aus, die schmecken bestimmt gut!“

Das ist ein sehr einfacher Einstieg in ein Gespräch – Du bist nett, freundlich und aufmerksam und gibst den Frauen die Möglichkeit, auf dein Gespräch einzugehen, oder eben nicht!

2. Eisbrecher: Stell der Frau eine Frage, auf die sie gut antworten kann!

Fragen klingen einfach und das sind sie auch. Aber du musst vorsichtig sein, dass du die Frau nicht vor den Kopf stoßt. Bei den Fragen gilt daher: Je simpler, desto besser. So kannst du beispielsweise in der Disko sagen: „Bei diesem Song singe ich immer lauthals unter der Dusche mit. Hast du auch so einen Song?“ Ganz locker, ohne Druck mit ein bisschen Witz verpackt.

Und wenn du tagsüber eine besondere Frau siehst, welche beispielsweise ein Buch im Park liest, frag Sie einfach, welches Buch sie liest und ob es ihr gefällt. Wichtig ist, dass du Interesse an der Frau zeigst. Nicht nur an ihrem Aussehen (Das zeigst du schon durch die Tatsache, dass du sie ansprichst!), sondern an ihr selbst!

3. Eisbrecher: Sei ehrlich und direkt und sage ihr, wie toll du sie findest!

„Ich möchte dir gerade einfach nur sagen, dass du hinreißend aussiehst!“ – Einfach so, weil dir gerade danach ist. Wenn du diesen Satz vor allem am Tage anwendest, wirst du die Frau damit sehr überraschen und ihr ein Lächeln auf die Lippen zaubern.

gesprächsöffnerWer rechnet mitten am Tag, während man seine Einkäufe erledigt oder mit dem Hund spazieren geht, mit solch einem Kompliment? Die Wenigsten! Was du nun sagst, ob hinreißend, bezaubernd, süß oder ob du ein bisschen direkter bist und heiß oder sexy verwendest, ist dir überlassen.

Komplimente, welche nachts oft plump wirken, bewirken über Tags meist Wunder! Probier´s aus!

Zu direkt, zu forsch, zu persönlich?

Was nun der beste Eisbrecher für dich ist, ist auch ein bisschen von der Frau abhängig. Wusstest du, dass es auch gar nicht mal wirklich um den eigentlichen ersten Satz geht?

Ob die Frau nun wirklich Interesse an euch hat oder nicht, hängt nicht unbedingt von deinem Eisbrecher ab.

Dieser macht nämlich nur schlappe 7 % eurer Kommunikation aus – Der wahre Schlüssel ist Körpersprache, nämlich satte 93 %. Dein Körper muss „dabei“ sein, du musst dich wohl fühlen und einfach nur du selbst sein!

Das waren 3 Tipps, wie du am besten eine Frau ansprichst, aber natürlich gibt es noch unzählige weitere Möglichkeiten. Du kannst auch gerne die Tipps kombinieren und variieren – Vergiss dabei nicht, dass es Spaß machen soll und das du du selbst bleibst. Alle Frauen sind verschieden!

Falls du nun wirklich wissen willst, wie du Frauen ansprichst und erfolgreich datest, dann lass uns starten, indem du 3 simple Fragen zu deiner Situation beantwortest – und es geht sofort los!

33%

Was ist dein Ziel im Umgang mit Frauen?

Letzte Frage: Eine Zauberfee erfüllt dir einen Wunsch - welchen?

DEINE GEHEIME ANMELDUNG

Gib deine E-Mail Adresse ein und klicke auf "Ok, Los gehts!".
Ausserdem bekommst du gratis per Mail deinen geheimen Newsletter mit:

  • Persönliche auf dich zugeschnittene Gratis Videos & Reports
  • Kostenlose Präsentation: "Frauen küssen in 30 Sekunden"
  • Hunderte Gratis Reports, Videos, Grafiken, geheime Infos und rabattierte Angebote nur für Mitglieder
  • Wie du passive Einkommensströme im Internet erzeugst
Deine E-Mail Adresse wird streng vertraulich behandelt.