Erfolgreich Flirten bei Whatsapp

Du möchtest mehr über das Flirten bei Whatsapp lernen? Messenger wie Whatsapp sind eine tolle Möglichkeit, mit deiner Traumfrau in Kontakt zu bleiben. Du kannst locker, flexibel und einfach mit ihr flirten, bis ihr euer nächstes heißes Date habt. Unsere Tipps helfen dir beim Flirten bei Whatsapp.

Erfolgreich Flirten bei Whatsapp

Flirten bei WhatsApp – der Einstieg

Du hast die Nummer deiner Traumfrau und möchtest ihr bei Whatsapp schreiben. Dann brauchst du einen gelungenen Einstieg – für den ersten Chat und für alle, die noch folgen werden. Unsere Tipps für das Flirten bei WhatsApp:

1. Sei freundlich, offen und locker.

2. Zeig ihr dein Interesse an ihr persönlich.

3. Zeig ihr, wie toll du bist. Mach dich interessant.

4. Lies aufmerksam, was sie schreibt, und geh darauf ein.

Achte auf eine ausgeglichene Kommunikation. Es ist weder „Zutexten“ noch „vollkommenes Schweigen“ angesagt. Ihr solltet ungefähr gleich viel schreiben. Gut, sie ist die Frau und redet vielleicht von Natur aus etwas mehr – auch im Chat. Das ist auch richtig so. Trotzdem achte darauf, dass sie das Gespräch nicht alleine führt. Es soll ein ausgeglichener, aufregender und heißer Flirt werden. Hier sind zwei Beispiele für den Einstieg ins Flirten bei Whatsapp:

✘ Falsch: „Hi, stell dir vor, ich habe gerade einen neuen Job bekommen!“

Dieser Satz ist zwar interessant. Aber: Er ist nicht persönlich – nicht auf deine Traumfrau bezogen. Außerdem zeigt dieser Satz, dass du ganz offensichtlich ihre Aufmerksamkeit willst. Es könnte bei deiner Traumfrau so ankommen, als ob du nur von dir selbst erzählen willst. Dabei geht es beim Flirten um euch beide. Deshalb fehlen in diesem Satz der persönliche Anteil und das Interesse an ihr.

✔ Richtig: „Wie geht’s dir? Ich habe heute einen neuen Job bekommen! Ich hoffe, dein Tag war auch so gut.“

Das ist ein guter Start in einen interessanten Chat. Du zeigst Interesse an ihr, erzählst von dir und formulierst es so, dass sie Lust auf das Chatten mit dir bekommt und dir leicht darauf antworten kann. Mit diesem Einstieg lässt du ihr die Gelegenheit, entweder nur kurz zu antworten, wenn sie gerade keine Zeit hat, oder dir ausführlich zurückzuschreiben und dir auch etwas von sich zu erzählen.

Zu viel oder zu uninteressant sind die häufigsten Fehler, die Männer bei Whatsapp machen. Hier findest du einige weitere:

flirten bei whatsapp

Flirten bei Whatsapp – Fragen

Es gibt unterschiedliche Arten von Fragen. Beim Flirten bei Whatsapp kannst du mit Fragen dein Interesse an deiner Traumfrau zeigen. Das solltest du auch auf jeden Fall tun. Es gibt allerdings auch Fragen, die so klingen, als ob du etwas willst oder von ihr erwartest. Diese Art von Fragen solltest du beim Flirten vermeiden – insbesondere am Anfang des Flirts. Du möchtest ja schließlich, dass sie sich wohlfühlt.

Vermeide auch Fragen, die zu direkt, zu plump oder zu intim sind. Das schreckt sie ab.

✘ Falsch: „Ist heute nicht ein toller Tag für ein Date?“

Es fehlt der persönliche Anteil. Außerdem entsteht keine richtige Spannung. Mit dieser Frage legst du die Entscheidung in ihre Hände. Du gibst ihr aber keinen Grund, warum sie sich mit dir treffen sollte. Diese Formulierung lädt geradezu dazu ein, mit einem einfachen „Nein!“ zu antworten.

✔ Richtig: „Ich habe gerade so einen Heißhunger auf Süßes und musste dabei an dich denken. Wir könnten ein Eis essen gehen. Hast du Zeit?“

Der persönliche Anteil ist, dass du an sie gedacht hast. Noch besser: Du denkst im Zusammenhang mit „süß“ an sie. Diese zweideutige Anspielung entlockt ihr vermutlich ein Lächeln und schmeichelt ihr. Deine Chancen stehen gut!

Flirten bei Whatsapp – das Wort WIR

Bei Frauen kommt es immer gut an, wenn du beim Flirten das Wort WIR benutzt. Es entsteht ein Gefühl der Vertrautheit, Nähe und Zusammengehörigkeit. Das WIR kannst du zum Beispiel einfließen lassen, indem du dich auf andere Dates beziehst, in denen IHR etwas zusammen unternommen habt. D

Du kannst sie daran erinnern, wie gut IHR euch versteht, und ihr sagen, wie schön du EURE gemeinsame Zeit findest. Beim Verabreden des nächsten Dates kannst du auch hervorragend ein WIR einbauen.

Flirten bei Whatsapp – sich reizen

Wenn du merkst, dass es an der Zeit ist, euer Flirten bei Whatsapp auf die nächste Ebene zu bringen, kannst du sie mit geschickten Worten und Sätzen reizen.

Mach Anspielungen darauf, wie heiß sie ist und dass sie im positiven Sinne „ein böses Mädchen“ ist. Das schmeichelt ihr. Es zeigt ihr, dass du sie begehrst.

Frauen sind auch heute noch oft damit konfrontiert, in der Gesellschaft immer „die gute und brave“ Frau zu sein.

Da ist es eine Befreiung, wenn sie bei eurem Flirten bei Whatsapp „böse“ sein darf. Sie kann aus sich herauskommen und sich frei fühlen. Das genießen viele Frauen. Doch es kommt darauf an, WIE du sie damit reizt.

✘Falsch: „Na, du böses Mädchen, was hast du gerade an?“

✔ Richtig: „Ich habe noch eine Flasche Rotwein und gebe dir gerne was ab – aber nur, wenn du mir versprichst, brav zu sein.“

So hat sie gleich das Bild vor Augen, wie ihr romantisch zusammensitzt und ein Glas Rotwein trinkt. Eine Atmosphäre, die leicht dazu führt, sich näherzukommen und miteinander im Bett zu landen. Sie hat diese Situation vor Augen, kann es vielleicht selbst kaum abwarten – gleichzeitig sagst du ihr aber, sie soll sich benehmen und brav sein. Das reizt sie! Dadurch weckst du in ihr auch eine Art Jagdinstinkt.

flirten bei whatsappDieser ist zwar bei Frauen anders ausgeprägt als bei Männern, aber es entsteht für sie der Reiz, bei eurem Date eben gerade nicht „brav“ zu sein. So schaffst du beim Flirten bei Whatsapp ideale Voraussetzungen für ein heißes Date mit deiner Traumfrau.

Das Necken ist nicht nur beim Chatten ein wichties Element. Sondern auch beim Daten und allgemein bei jeder Interaktion mit einer Frau. Es ist einfach unglaublich wichtig, dass du das drauf hast, da es dich bei Frauen sofort um 100% attraktiver macht.

Lerne hier wie du Frauen necken kannst.

Flirten bei Whatsapp – interessant sein

Gestalte dein Flirten bei Whatsapp abwechslungsreich. Frauen mögen Männer mit Humor, deshalb solltest du hin und wieder lustige Statements einbauen. Aber: Schreib danach auch immer wieder über ernste und interessante Dinge.

Wenn du einen lustigen Spruch nach dem anderen raushaust, besteht die Gefahr, dass sie dich nicht ernst nimmt.

Sie hält dich für einen talentierten Comedian, aber eventuell nicht für einen potenziellen Sex- oder Lebenspartner.

Flirten bei Whatsapp – vom Text zum Date

Läuft euer Flirt bei Whatsapp gut, kannst du deine Traumfrau anrufen oder sie beim Chatten nach einem Date fragen.

Hier findest du eine Schritt für Schritt Anleitung vom Handy zum Date:

 

Ihr habt euch im Chat schon so gut unterhalten, dass sie Lust darauf haben wird, nun auch mit dir persönlich zu flirten. Viel Freude!

Falls du nun wirklich wissen willst, wie bei WhatsApp so flirtest, dass du nur die ganz heißen Frauen datest, dann lass uns starten, indem du 3 simple Fragen zu deiner Situation beantwortest – und es geht sofort los:

33%

Was ist dein Ziel im Umgang mit Frauen?

Letzte Frage: Eine Zauberfee erfüllt dir einen Wunsch - welchen?

DEINE GEHEIME ANMELDUNG

Gib deine E-Mail Adresse ein und klicke auf "Ok, Los gehts!".
Ausserdem bekommst du gratis per Mail deinen geheimen Newsletter mit:

  • Persönliche auf dich zugeschnittene Gratis Videos & Reports
  • Kostenlose Präsentation: "Frauen küssen in 30 Sekunden"
  • Hunderte Gratis Reports, Videos, Grafiken, geheime Infos und rabattierte Angebote nur für Mitglieder
  • Wie du passive Einkommensströme im Internet erzeugst
Deine E-Mail Adresse wird streng vertraulich behandelt.